Kontakt-Formular
Impressum
LEBEN-s-VITALITÄT
HUNA-VITA - Seminare
Ho'oponopono
Coaching-Angebote
Frauen Potential
Clearing
ThetaHealing®
Heilweisen d. Russen
Monochord-Liege
Bowen-Technik
Facelifting
Reflexzonen-Massage
KAHI LOA Massage
Licht-Meditation
HUNA-VITA Clearing

KAHI LOA Massage
„Das grosse Eins-Sein“

Was bringt dir KAHI LOA
>  Befreiung von alten, einengenden, belasten-
    den Blockaden.
Harmonisierung der physischen Grundstruk-
    tur der Elemente - Feuer, Wasser, Luft, Erde 
    und Äther.
Energiezuwachs aus dem Kontakt mit den 
    sieben Elementen.
Kontakt mit den Wesenheiten der Elemente
    mit Hilfe der Imagination.

>  Kennenlernen der feinstofflichen Energie-
    Qualitäten der Elemente.

Bewusstseinserweiterung in direkte Beziehung treten mit den verschiede-
    nen Schwingungsebenen der Mitwelten.
Elementar-Freunde gewinnen, die dich energetisch unterstützen und mit
    denen du dauerhaft in Kontakt bleiben kannst.

KAHI LOA  - ist eine alte, traditionelle, schamanische Massage aus Hawaii
KAHI          - Die magische Berührung - steht für das Einssein und Einswerden
LOA           - hat die Bedeutung von sehr viel. Es ist aber auch sehr hochschwin-
                    gende, feinstoffliche Energie.

Bei der KAHI LOA-Massage wird mit den 7 hawaiianischen Elementen gearbeitet.
Für den Hawaiianer ist alles göttliche Energie und ein lebendiger Ausdruck der
Vielfalt der Schöpfung.
Die Naturwesen von Feuer, Wasser, Luft und Erde
werden genauso hoch be- und geachtet wie die Pflanzen, Tiere und Menschen.

Die KAHI LOA - Massage

>  Mit einem hawaiianischen Gebet wird das Massage-Ritual eingestimmt.
Zuerst wird der Rücken behandelt und danach in gleicher Art die Vorderseite.
>  Bei der Massage verbinden sich MasseurIn und KlientIn geistig mit dem
    jeweiligen Element.

>  Die Bewegung des Masseurs und die Art der Berührung des Körper mit den
    Händen vermittelt die Energien des Elements.

Der Klient unterstützt mit seiner Vorstellung die Arbeit.
>  Das Element wird als bewusste Wesenheit gesehen, der man achtungsvoll
    für die Mitwirkung dankt.

>  Die bevorzugte Pflanze, das Tier und den Menschen wählt der Klient selber

Die Elemente
     Das Feuer
verbrennt Blockaden und transformiert Energien.
     Das Wasser reinigt Emotionen und spült die Rückstände des Feuers fort. 
     Der Luft, als Wind reinigt und lüftet die Aura.
     Der Stein steht für starre Blockaden. Sie werden durch Tönen gelöst.
     Die Pflanze spendet harmonisierende Energien von den Wurzeln, Stengeln,
    Blättern und Blüten mit Farbe, Duft und ätherischen Ölen.

     Das Tier als Kraft-Tier überträgt helfende Eigenschaften – Stärke,
    Beweglichkeit, Weisheit , Treue, Schönheit .........

    Der Mensch als guter Freund vermittelt liebevolle Achtung, Freude,
    Wertschätzung, Trost ...

Warum gehören Pflanze, Tier und Mensch zu den
7 hawaiianischen Elementen

Wissenschaftlich gesehen, gehören Feuer, Wasser, Luft und Erde auch nicht zu
den Elementen. Die Dazugehörigkeit erklärt sich aus dem Ursprung des Begriffes
"Element".
Vom Lateinischen stammend, bedeutet der Begriff: - Grundbestandteil, Wesens-
merkmal, Faktor und Kraft. Historisch wurde der Begriff auch verwendet für
"UR-STOFF".

So wurden die 5 "Urstoffe" Feuer, Wasser, Luft, Erde und der alles durchdrin-
gende Äther zu Elementen.
Die chinesische Medizin kennt die 5 Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und
Wasser, die bei einem gesunden Menschen im vollkommenen Einklang mitein-
ander zusammen wirken.

Das Wort "Element" steht also für ein Ordnungsprinzip der verschiedenen Welt-
bilder. So wird auch das hawaiianische "Weltbild" mit seinen sieben Elementen
verständlich.

°Y° Aloha Aloha Nui Loa °Y°

Zurück zu Seite 1 - klick hier >

AGB

 

 

Top
Lichtpunkt - ALL-EINS-SEIN  | Edith.Siebarth@all-eins-sein.de